Häufig gestellte Fragen

Um eine abstractBIM zu erstellen, benötigen Sie ein BIM-Modell des Architekten als IFC-Datei mit modellierten Räumen (IfcSpaces), die den gesamten leeren Raum zwischen den Platten und Wänden ausfüllen. Fenster und Türen sollten als IfcWindow und IfcDoor modelliert werden.

Weniger als Sie sparen! Wir eliminieren die manuelle Nachbearbeitungszeit für das Gebäudedatenmodell (BIM). Weitere Informationen finden Sie auf unserer Preisseite.

Sie können Ihr Abonnement jederzeit mit einer E-Mail an info@abstract.build kündigen. Sobald das Abonnement gekündigt ist, werden Sie für den nächsten Abrechnungszeitraum nicht mehr belastet. Sie können weiterhin auf Ihr Konto zugreifen, und Ihr Konto wird auf den BASIC Plan umgestellt.

Leider nicht. Wir gewähren keine vollständige oder teilweise Rückerstattung.

Die folgenden Abstraktionen werden vorgenommen: + Schräge Wände werden derzeit nicht berücksichtigt und werden als vertikale Wände abstrahiert. + Komplizierte Außenwandabwicklungen, zum Beispiel mit Vor- und Rücksprüngen, werden als einfache Geometrie abstrahiert. + Schrägdächer werden als Flachdächer abstrahiert. + Rampen werden auf den Boden projiziert und als "flach" abstrahiert. + Mehrere Bauwerke innerhalb einer Datei werden zu einem Gebäude zusammengefasst. + Fenster und Türen werden nur berücksichtigt, wenn sie korrekt als IfcWindow oder IfcDoor modelliert sind. + Vorhangwände, d.h. IfcCurtainWall, werden noch nicht berücksichtigt.

Bitte kontaktieren Sie uns unter info@abstract.build und wir werden uns darum kümmern.

Möchten Sie mehr wissen?

+41 61 556 28 87 info(at)abstract.build

Danke, für die Kontaktaufnahme!